Gleisbau Weetzen-Ronnenberg – Schottertausch

Im Mai 2018 hat die Deutsche Bahn auf der S-Bahn-Strecke von Hannover nach Minden auf dem Abschnitt Weetzen-Ronnenberg den Schotter mit der Planumsverbesserungsmaschine PM200-2R von Plasser&Theurer erneuern lassen.

Insgesamt besteht die Reportage aus 12 Beiträgen. In diesem Teil geht es um den Tausch des Schotters und des Planums.

Gut zu erkennen ist das angehobene Gleis damit die Räumketten unterpassen

Gesamtdarstellung des Schottertauschs

Insgesamt ist die Planumsverbesserungsmaschine PM200-2R mit den anhängenden Bunkerwagen und Materialwagen gut 1km lang. Die PM200-2R hat hier zahlreiche Aufgaben zu erfüllen: Ausräumen des Schotters, Ausräumen der Planumsschicht, Einbringen des neuen Planums, Reinigen und Brechen des alten Schotters, Einbringen von gereinigtem und neuem Schotter, grobes Ausrichten des Gleises und vorläufiges Stopfen des Gleises. Ein Wunderwerk der Technik von Plasser&Theurer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.