Blechschere aus MDF von MK-Dioramaland

Auf der Mini-Bauma in Sinsheim erwarb ich zwei Bausätze von MK-Dioramaland aus Liechtenstein:

Beide Lasercut-Bausätze bestehen aus einer gelaserten MDF-Platte, aus der die einzelnen Bauteile herausgearbeitet werden müssen. Am einfachsten geht dies mit einem spitzen, scharfen Messer.

Bau

Anschließend werden die Bauteile mit Feile oder Schleifpapier versäubert und mit einem geeigneten Kleber zusammengeklebt. Hierfür kann man einen Holzkleber oder Sekundenkleber verwenden. Ich habe mich für den Sekundenkleber entschieden.

Die Passgenauigkeit der Teile ist sehr gut. Trotzdem habe ich einige Stellen vor der Lackierung mit Spachtelmasse ausgebessert. Die nach dem Schleifen noch sichtbaren, sehr geringen Mengen an Spachtelmasse demonstrieren eindrucksvoll die hohe Passgenauigkeit der Bauteile.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fertiges Modell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.