Plasser & Theurer Schotterverteil- und -planiermaschine BDS 2000-4

Bei der BDS 2000-4 handelt es sich um eine Schotterverteil- und -planiermaschine von Plasser & Theurer.

Um die nötigen Parameter zum Stopfen eines Gleises einhalten zu können, muss eine bestimmte Schottermenge zur Verfügung stehen. Mit der Schotterverteil- und -planiermaschine wird dieser Schotter entsprechend verteilt und nutzt hierbei vorhandene Ressourcen. Im Rahmen des Schotterplanierens nimmt sie überschüssigen Schotter auf und speichert diesen. Hierzu verfügt die Maschine über einen integrierten Schotterbunker von 15m3. Bei Schottermangel am Gleis wird der gespeicherte Schotter über Verteilschächte sowie schwenkbare Förderbänder im Gleis verteilt.

Fotografiert habe ich diese Gleisbaumaschine auf der Ausstellung Fahrwegtechnik in Münster.

Außenansicht der BDS 2000-4

Technik innen

Bedieneinrichtungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.