Beschweren einer Hakenflasche

Da die Hakenflaschen bei 1:87-Modellen meistens zu leicht sind und sich daher kein strammes Seil bzw. leichte Verdrehungen einstellen, muss man entweder eine Hakenflasche aus Metall finden, oder man beschwert die vorhandene Kunststoff-Hakenflasche mit Blei.

 

 

 

 

 

Nachbau

 

 

 

 

 

Die Hakenflasche wird hierzu so großzügig wie möglich ausgefräst, um Platz für das Blei zu schaffen.

Das Blei besteht aus winzigen Kügelchen von ca. 0.3mm Durchmesser

 

 

 

 

 

 

 

Die Bleikügelchen werden bündig eingefüllt und mit Sekundenkleber verklebt. Hierbei muss man darauf achten, keine beweglichen Teile (wie z.B. die Seilrollen) zu verkleben. Anschließend kann die Hakenflasche noch mit Spachtelmasse wieder geglättet werden.

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare:

  1. Dieter Meyer

    Sehr geehrte Damen u8nd Herren.

    Wie und wo kann ich ca. 300 gr. dieser kleinen Bleikügelchen käuflich erwerben?
    Bezahlung per PayPal sofort.
    Wenn die Bleikügelchen in einem Vakuum–Beutel gefüllt werden, kann man die Kügelchen in einem Briefumschlag mit 1,45 € versenden. Leider muss man überall minimum 1 kg mit entsprechenden Transportkosten , gesamt um die 10 bis 15 € nehmen und ich brauche vielleicht nur ca. 200 gr., dann kann ich den Rest wegwerfen..
    Mit freundlichen Grüßen

    Dieter Meyer,

    • Andreas Schulze (Admin)

      Hallo Herr Meyer,
      leider kann ich Ihnen jetzt so spontan auch keine Bezugsquelle nennen. Eine kurze Suche über google brachte keinerlei Ergebnis. Bin ich jetzt etwas ratlos…
      Mit freundlichen Grüßen
      Andreas Schulze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.