Greiner Hubgerüst

Den vorbildähnlichen Nachbau eines Schwerlast-Hubgerüsts der Firma Greiner möchte ich an dieser Stelle vorstellen.

Ein solches Hubgerüst hat die primäre Aufgabe einen Gegenstand anzuheben. Die Hubhöhen sind dabei allerdings auf wenige Meter begrenzt, sodaß die Geräte hauptsächlich an Stellen eingesetzt werden, wo enge Platzverhältnisse herrschen, z.B. in Hallen. Das hier nachempfundene Modell hat eine Hubhöhe von maximal rund 7m bei einer Hubkraft von maximal 1000t. Diese Hubkraft wird aber nur bei einstufiger Nutzung der Hydraulikzylinder erreicht.

Im hier dargestellten Fall wird ein großer, schwerer Generator angehoben,verschoben und schließlich auf den Schwerlast-Selbstfahrern wieder abgesenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.