Neubau von Eisenbahnbrücken in Hannover – Anlieferung der neuen Brücken

Etwa zwei Wochen vor der letzten Sperrpause und dem Ausbau der Behelfsbrücken bzw. dem Einbau der neuen Brücken wurden diese nachts angeliefert und auf bereitstehende Elefantenfüße gestellt.

Zum Einbau der Brücken fährt dann ein Selbstfahrer unter die Brücke und fährt diese an den Einbauort heran, wo die Brücke dann von einem Kran eingehoben wird.

Davenstedter Straße

Die neuen Brücken wurden auf der Straße vor der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Die neuen Brücken wurden auf der Straße vor der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Die neuen Brücken wurden auf der Straße vor der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Die neuen Brücken wurden auf der Straße vor der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Die neuen Brücken wurden auf der Straße vor der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Das hier sichtbare Blech mit den Zapfen wird nach Einbau der Brücke noch einbetoniert

An die Brücken müssen noch Dichtungsgummis montiert werden

Wunstorfer Straße

Die neuen Brücken wurden auf der Straße vor der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Die neuen Brücken wurden auf der Straße vor der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Die neuen Brücken wurden auf der Straße vor der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

In die Brücke sind die Kabelkanäle schon eingebaut

Die Form der Brücke und das Geländer sind an das Design der alten Brücke angelehnt

Die neuen Brücken wurden auf der Straße vor der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Auch an dieser Brücke werden noch die Gummidichtungen montiert

Ziegelstraße

Die neuen Brücken wurden in einer Querstraße nahe der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt. Die für diese Baustelle nötige dritte Brücke steht auf der anderen Seite des Bahndamms auf einem Firmengelände

Die neuen Brücken wurden in einer Querstraße nahe der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Die neuen Brücken wurden in einer Querstraße nahe der Baustelle auf sogenannten Elefantenfüßen abgestellt

Die neuen Brücken bestehen aus massivem Stahl

Die Dehnungsfuge wird mit dicken Gummimanschetten realisiert

Die Gummimanschetten für die Dehnungsfuge wurde auf Paletten mitgeliefert

Die Gummimanschetten für die Dehnungsfuge wurde auf Paletten mitgeliefert

Kapitel dieser Baustellendokumentation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.