Liebherr LG1750 von Nolte

Auf der Bauma 2004 in München wurde Liebherrs neuster Gittermastkran vorgestellt: der LG 1750. Der ausgestellte Kran war bereits (wie vielfach schon frühzeitig vermutet) in den Farben der hannoverschen Kranfirma Nolte vorgestellt, die den ersten Kran dieses Typs bekam. Die Gittermasten sind kompatibel zur bereits bekannten LR 1750. Statt des Raupenfahrwerks sind bei diesem Kran 8 Achsen für den Straßenverkehr vorhanden. Aufgrund der extrem mächtigen Abstützungen (es sind Abstützbasen bis 16x16m möglich), muß der komplette Oberwagen vor dem Transport demontiert werden. Im Grunde besteht der fahrende Unterwagen dann nur noch aus 4 Abstützungen. Trotzalledem kommt noch immer ein Gewicht von 96t zusammen.


Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.