380 kV Hochspannungsmast mit V-Spitze

Nach Anfrage eines großen Netzbetreibers ist der nachfolgende Hochspannungsmast als Auftragsarbeit entstanden.

Zusätzlich zum Bau des Mastes musste eine ausgestaltete Dioramenplatte erstellt werden. Das Modell wurde abschließend zum Schutz in ein stabiles Plexiglasgehäuse eingebaut und dem Kunden übergeben.

 


Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.